KUNSTPREIS DEUTSCHLAND 2022

Nach der Verleihung der von der Jury bestimmten Kunstpreise an Jules Andrieu aus Frankreich (Bildhauerei), dem Künstler-Paar Enes Güc & Evelyn Bencicova aus Türkei & Slowakei (Fotografie/Digital-Art), Ivan Milenkovic aus Serbien (Malerei) – und dem Publikumspreis an Andreas Kramer aus Berlin (Malerei), steht nun der KUNSTPREIS DEUTSCHLAND 2022 an.

Ab sofort können sich akademisch gebildete Kunstschaffende dafür bewerben. Die Fach-Jury wird wieder aus fünf Kunst-Experten bestehen.

Jules Andrieu, Enes Güc & Evelyn Bencicova, Ivan Milenkovic


Andreas Kramer, Galerist Hargen Depelmann

Aufgrund der Corona-Pandemie werden Kunstschaffende im Jahr 2022 vermehrt digital aktiv sein müssen, um ihre Werke zeigen zu können. Das Kunstpreis-Team hilft Ihnen dabei, freut sich auf Ihre Bewerbungen und wünscht Ihnen ein erfolgreiches Jahr 2022.

Wilhelm von Boddien
Grußwort des Schirmherrn Wilhelm von Boddien