Info aktuell: KUNSTPREIS DEUTSCHLAND 2022

Die Preise

Nach Anlieferung zuvor nominierter Werke bestimmt eine unabhängige Jury Kunstpreise in drei Kunstdisziplinen:

Gemälde

Gold-Award – und Ankauf von Arbeiten
Galerie-Bruttopreis: 5.000 €

Skulptur/Plastik

Gold-Award – und Ankauf von Arbeiten 
Galerie-Bruttopreis: 5.000 €

Fotografie/
Digital-Art

Gold-Award – und Ankauf von Arbeiten
Galerie-Bruttopreis: 5.000 €

Publikumspreis

Gold-Award

Termine                                                                                                    

  • Anlieferung der durch die Foto-Jury nominierten Werke: 19. bis 21. September 2022
  • Eine unabhängige Jury bestimmt die Preisträger:innen / finale Sitzung: 27. September 2022
  • Verleihung des Kunstpreises Deutschland 2022 / Vernissage: 8. November 2022, 17:00 Uhr
  • Verleihung des Publikumspreises / Finissage: 22. November 2022, 17:00 Uhr
  • Dauer der Kunstpreis-Ausstellung: 8. – 22. November 2022

Ausrichter: WILHELMSTEIN-Art (Goslar)
Galerie-Partner: Galerie Jaeschke (Braunschweig)
Schirmherr: Wilhelm von Boddien (Hamburg)
Finale Jury: Delia Rauls (Künstlerin und Kunstschul-Leiterin), Martin Jasper (Kultur-Redakteur), Siva Fröhlich (Künstlerin), Olaf Jaeschke (Galerist), Thomas Heinze (Galerist)

Kontakt: europe@kunstpreis-deutschland.de | www.kunstpreis-deutschland.de | Telefon: (05325) 5190919 bzw. (0531) 243120